Read Geschäftserfolg in Asien. Verhandeln mit Tigern, Drachen und Elefanten by Ulrich Leifeld Online

geschftserfolg-in-asien-verhandeln-mit-tigern-drachen-und-elefanten

Entscheidend fr wirtschaftlichen Erfolg in Asien ist nicht allein das beste Angebot, sondern vielmehr eine optimale Verhandlung Diese setzt die Kenntnis kultureller Normen voraus Werden Sie mit asiatischem Denken vertraut und lernen Sie, was es heit, wenn Chinesen im Meeting einschlafen, erkennen Sie Kritik im Lcheln eines Thai und wann ein koreanisches Ja auch Nein bedeutet Profilierte Kommunikationswissenschaftler geben in 10 Portrts asiatischer Lnder einen lebendigen Einblick in die kulturelle Vielfalt des Kontinents Ein fundierter und praxisorientierter Ratgeber zur Business Kommunikation in Asien Lnderportrts China, Indien, Indonesien, Japan, Korea, Malaysia, Philippinen, Singapur, Thailand, Vietnam....

Title : Geschäftserfolg in Asien. Verhandeln mit Tigern, Drachen und Elefanten
Author :
Rating :
ISBN : 3280052572
ISBN13 : 978-3280052570
Format Type : Kindle Edition
Language : Deutsch
Publisher : Orell Fuessli 18 August 2007
Number of Pages : 101 Pages
File Size : 760 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Geschäftserfolg in Asien. Verhandeln mit Tigern, Drachen und Elefanten Reviews

  • TWX
    2020-03-18 04:10

    Aufgrund vieler Kontakte nach Asien habe ich mir dieses Buch gekauft. Interessant und informativ, aber leider werden nicht alle Länder behandelt. Das fehlte mir - daher nur 3 Sterne. Würde mich aber freuen, wenn es einen "Nachfolger" mit allen asiat. Ländern gäbe.

  • diestephie
    2020-03-14 10:57

    Das Buch bietet einen schönen und kompakten Einblick in die kulturellen Eigenheiten der Länder China, Indien, Indonesien, Japan, Korea, Malaysia, Philippinen, Singapur, Thailand und Vietnam. Es vermittelte mir beim Lesen direkt ein Gefühl, wie es sein muss, dort geschäftlich unterwegs zu sein. Man entdeckt viele Unterschiede, aber auch Parallelen zwischen einzelnen Ländern.Sehr positiv ist vor allem, daß die Autoren nicht in der reinen Beschreibung eines Unterschieds verharren, sondern stets erläutern, weshalb etwas ist, wie es ist. Zudem findet sich am Ende noch ein Deutschland-Portrait, was einen direkten Vergleich mit eigenen Verhaltensweisen ermöglicht. Eine praktische Idee!Der Preis ist natürlich stattlich, doch dafür erhält man ein hochwertiges Produkt: es ist super gebunden (Hardcover), innen farbig und optisch, wie ich finde, sehr ansprechend gestaltet. So hebt sich z.B. jedes Land farbig vom anderen ab und lässt sich sogar zugeklappt direkt wiederfinden. Eine Übersichtskarte zu Beginn sowie einige charmante Karikaturen lockern zusätzlich auf.Die Sprache ist leicht verständlich und kommt ohne "Fachchinesisch" aus. Seine Textstruktur (Bullet Points) führt direkt zum Punkt und dürfte sich besonders im Alltag als sehr leserfreundlich erweisen. Dadurch findet man sich schnell zurecht und läuft nicht Gefahr, sich in ewig langem Fließtext zu verheddern.Jedes Land wird anhand folgender Rubriken vorgestellt: Fakten (wesentliche Kennzahlen, Adressen von Botschaften und Handelskammern); geschichtlicher Hintergrund (inkl. Mythos); Anredeformen, Namen und Titel; Begrüßung; Umgangsformen und Tabus; Gesprächsthemen; Business-Kommunikation (mit konkreten Hinweisen zum HR-Management); Geschenke; Ess- und Trinkgewohnheiten; Sprache (Einführung in Schrift, Grammatik etc.). Damit ist es am Alltag orientiert und deckt gleichzeitig zentrale Felder zur Business-Kommunikation ab.Einziger Kritikpunkt: ein Literaturverzeichnis und Hinweise zur weiterführenden Lektüre fehlen. Sie hätten das Werk noch perfekt abgerundet.Möglicherweise mag auch der Titel anderweitig Asien-Interessierte abschrecken. Dabei wäre es durch seine unmittelbare Alltagsnähe und die vielfältigen Erklärungen asiatischer Eigenheiten z.B. als Taschenbuch eine ideale Ergänzung für manchen Reise- und Kulturführer. Diese behandeln Themen zur interpersonalen (Verhandlungs-)Kommunikation häufig nur am Rande und könnten hiervon eindeutig profitieren!Für mich darum ein insgesamt stimmiges und überzeugendes Überblickswerk, das asiatische Umgangsformen und Kommunikationsstile erklärt und für Feinheiten sensibilisiert. Mit diesem Wissen im Hinterkopf dürften Verhandlungen zumindest nicht am persönlichen Verständnis füreinander scheitern. Kein Wunder, daß auch der Lufthansa-Vorstand überzeugt ist...

  • Raphael_T
    2020-03-10 05:57

    Ich komme grad aus Korea und war dort erstmals beruflich unterwegs. Im Vorfeld meiner Reise stieß ich in einer Buchhandlung per Zufall auf dieses Buch. Es wirkte sehr ansprechend, übersichtlich und leicht verständlich. Also nahm ich es mit.Im Flieger las ich dann die 24 Seiten zu Korea und muss wirklich sagen, dass sich der Kauf gelohnt hat! Hier werden nicht etwa reine To-Do-Lists zur Verhandlung im Land präsentiert, sondern vor allem ein kompakter Überblick über Normen, Werte und zwischenmenschliche Kommunikationsformen gegeben.Dies erwies sich als äußerst praktisch und rückblickend auch als der richtige Ansatz: Es half mir nicht nur im Umgang mit meinen Geschäftspartnern vor Ort, sondern erweiterte auch meinen Blick auf landestypische Gepflogenheiten fernab des Business-Kontexts. Speziell die Hinweise zum Kibun, zur Anrede sowie die Tipps zu Gesprächsthemen und Umgangsformen waren sehr hilfreich.Mich hat es überzeugt und wird auch bei zukünftigen Asien-Vorbereitungen und Business-Trips (dann gehts nämlich nach Singapur) wieder mit dabei sein! Wenn doch nur noch eine Taschenbuch-Variante erscheinen würde'

  • peter sarazin
    2020-04-03 05:50

    Als Vielreisender in Asien für mich nützlich und auch unterhaltsam..super Vorbereitung auch last Minute,denn man kann ja nicht für jedes Land ein interkuturelles Seminar besuchen.Ich bin nicht geschäftlich unterwegs,das Buch ist auch für den privat Reisenden gemacht und erspart einem viele peinliche Situationen .Durch das praktische "Quick Reference System: kann man sich schnell Informationen hlen über Land,Leute und Gebräuche und das alles ist gut recherchiert und nicht in einem dozierenden Stil geschrieben,sondern sehr unterhaltsam... I dont go without it!