Read Das Triathlon-Backbuch: 50 Topstars verraten ihre Lieblingsrezepte (Edition triathlon) by Sonja Schleutker-Franke Online

das-triathlon-backbuch-50-topstars-verraten-ihre-lieblingsrezepte-edition-triathlon

Triathlon das ist die faszinierende Kombination der Sportarten Schwimmen, Radfahren und Laufen Die deutschsprachigen Athleten haben es dabei in den letzten Jahren zu Weltruhm gebracht Jan Frodeno holte sich im Sommer 2008 den Olympiasieg, ein Jahr zuvor wurde Daniel Unger Weltmeister Normann Stadler, Faris Al Sultan und Thomas Hellriegel gewannen den legend ren Ironman auf Hawaii Sie alle und viele Topathleten mehr haben zu diesem Buch beigetragen indem sie dem Redaktionsteam der Zeitschrift triathlon um die Autorin Sonja Schleutker Franke ihre liebsten Backrezepte verraten haben Hochkalorisches von Leuten mit hohem Energieumsatz da muss es ja schmecken.Mit Rezepten von Faris Al Sultan, Andreas B cherer, Timo Bracht, Gregor Buchholz, Clemens Coenen, Anja Dittmer, Eva Dollinger, Nina Eggert, Joelle Franzmann, Jan Frodeno, Nils Goerke, Ren G hler, Michael G hner, Anne Haug, Mathias Hecht, Thomas Hellriegel, Reto Hug, Heidi Jesberger, Sebastian Kienle, Nina Kraft, Meike Krebs, Wenke Kujala, Norbert Langbrandtner, Nicole Leder, Werner Leitner, Steffen Liebetrau, Ricarda Lisk, Max Longr e, Franz L schke, Kathrin M ller, Maik Petzold, Christian Prochnow, Andreas Raelert, Michael Raelert, Jan Raphael, Ina Reinders, Sven Riederer, Rebecca Robisch, Olaf Sabatschus, Ronnie Schildknecht, Jan Sibbersen, Thomas Springer, Normann Stadler, Andrea Steinbecher, Maik Twelsiek, Daniel Unger, Frank Vytrisal, Christine Waitz, Sandra Wallenhorst und Uwe Widmann....

Title : Das Triathlon-Backbuch: 50 Topstars verraten ihre Lieblingsrezepte (Edition triathlon)
Author :
Rating :
ISBN : 3936376344
ISBN13 : 978-3936376340
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : spomedis Auflage 1 21 Oktober 2009
Number of Pages : 491 Pages
File Size : 566 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Das Triathlon-Backbuch: 50 Topstars verraten ihre Lieblingsrezepte (Edition triathlon) Reviews

  • kräuterhexe90
    2020-05-16 04:20

    Habe das Buch einen Triathleten geschenkt und er hat sich sehr gefreut. Da er schon das dazugehörige Kochbuch von mir bekommen hat und auch immer fleißig die Rezepte daraus macht, wird jetzt bestimmt auch öfter gebacken bei ihm :-)

  • Rafael Cichocki
    2020-05-27 22:42

    Schöne große bilder im ganzen BUch. Die Rezepte kommen gut bei allen den ich Serviere an, und das Buch had einen Stabilen umschlag, so dass die Seiten innen drin kein Schaden nehmen.

  • Armin Oberhagemann
    2020-05-23 02:41

    Wollte mal Anregungen zum backen haben. Das Backbuch entspricht meinen Erwartungen und es sind leckere Rezepte enthalten die man gerne mal backt. Auch enthält das Buch interessante Infos zu den jeweiligen Triathlet.

  • Julietta
    2020-05-18 05:48

    Marmorkuchen und Käsekuchen das sind meine Standardkuchen, die ich backe,weil sie schnell gehen, gut schmecken und sich mehrere Tage lang halten.Um neue Ideen zu bekommen, habe ich mir nun das Triathlon-Backbuch gekauft.Aufgeteilt ist das Buch in die fünf Kapitel: Schokoladenkuchen, Körniges,Obstkuchen, Torten und Herzhaftes.Besonders schön finde ich, dass die meistenRezepte in kurzer Zeit (als Triathlet hat man ja nie Zeit) zuzubereiten sindund dass man kein Konditormeister sein muss damit sie gelingen.Der Espressokuchen von Jan Frodeno ist ein wahrer Traum. Und obwohl ich normalerweisenur Süßes backe, habe ich auch schon das blitzschnelle Dinkelbrot unddie Gemüse-Quiche ausprobiert. Sehr lecker!Und was ich an Back- und Kochbüchern auch wichtig finde: Die Rezepte habenfunktioniert und die Zubereitungs- und Backzeit kommt hin.

  • Eduard Schnabel
    2020-05-07 02:25

    Ein sehr ansprechend gestaltetes Backbuch, das zum Schmökern einlädt. Denn alle 50 Triathleten erzählen ihre persönliche Geschichte zu ihrem Lieblingsrezept. Außerdem gibt es noch Interviews mit bekannten Profis wie Normann Stadler und Jan Frodeno, die zum Thema Ernährung aus dem Nähkästchen plaudern. Die Rezepte sind teilweise sehr einfach (Schokokuchen oder Bananabread kriegt wohl jeder hin). Aber auch sehr interessante und fantasievolle Kuchen sind dabei, die für Abwechslung nach der Radausfahrt sorgen. Klingen Kinderriegel-Calzone, White-Chocolate-Cheese-Cake oder Merci-Muffins nicht lecker? Ganz wichtig für mich persönlich ist aber das Kapitel zu herzhaften Kuchen wie Gemüse-Quiche, Kartoffel-Pizza und Lachs-Spinat-Strudel - damit künftig nicht immer nur Nudeln auf den Tisch kommen...

  • C. Belau
    2020-05-03 03:28

    Nachdem ich bereits das Triathlon-Kochbuch geschenkt bekommen hatte, war ich nun sehr neugierig auf das nachfolgende Backbuch. Meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht! Die Fotos sehen sehr ansprechend aus, so dass man gleich Appetit auf was Süßes und Lust aufs Backen bekommt.Die meisten Rezepte klingen ganz einfach, so dass sie schnell umgesetzt werden können und man was Leckeres zaubert ohne eine Ewigkeit in der Küche zu stehen. Perfekt!Für jeden Geschmack findet sich was - von schokoladig, über deftig oder auch fruchtig. Tolle Mischung! Die Merci-Muffins haben es mir besonders angetan, die sind unschlagbar!

  • Klaus Muessigbrodt
    2020-05-20 02:28

    Endlich mal ein Backbuch von Triathleten für Triathleten! Wer könnte sonst sogut nachempfinden, worauf man nach der morgendlichen Schwimmeinheit Appetit hat,was man nach der langen Radausfahrt essen möchte oder worauf man sich nach demLaufen freut? In dem Buch verraten 50 Profis ihre Lieblingsrezepte für Kuchen,Kekse, Torten, Muffins, Pizza & Co. Außerdem erzählen sie die Geschichte, diehinter dem Rezept steckt. Ein schönes Buch mit vielen leckeren Fotos, die Lustaufs Nachbacken machen.

  • Alexandra Klaschka
    2020-04-30 00:24

    Das Backbuch überrascht mit einer Vielfältigkeit an Variationen und Köstlichkeiten, die man von normalen Backbüchern nicht erfüllt bekommt - vom russischen Zupfkuchen über Pflaumenauflauf zu Lachs-Spinat-Strudel -die Zusammenstellung der Rezepte ist einfach klasse und das Backergebnis läßt sich sehen, selbst bei ungeübten Bäckern :-)Das Buch ist absolut weiterzuempfehlen, besonders als Geschenkidee für Weihnachten!